Sunnie J. Groeneveld

Gründerin, Autorin, Verwaltungsrätin

„Ich möchte die Welt ein bisschen inspirierter hinterlassen, als ich sie angetroffen habe“, hat Sunnie J. Groeneveld einmal in einem Interview der Zeit verraten. Dass die Unternehmerin und Yale-Absolventin hier auf dem besten Weg ist, hat sie bereits beweisen können. Sunnie J. Groeneveld ist Gründerin der Beratungsfirma Inspire 925 und den beiden Spin-off Unternehmen LunchLottery

und Inspire 529. Sie ist auch Verwaltungsrätin beim Schweizer Ingenieurunternehmen Hefti.Hess.Martignoni, der Softwarefirma emineo und bei der Mediengruppe galledia. Davor war Sunnie J. Groeneveld als erste Geschäftsführerin von digital-switzerland (ehemals DigitalZurich2025) tätig, der größten industrieüber-greifenden Standortinitiative der Schweiz zur digitalen Transformation. Außerdem ist sie Autorin des Buches “Inspired at Work” und wurde zu den “Top 100 Women in Business” gezählt. Und nicht nur das: die Handels-zeitung zeichnete sie als eine der “Top 50 Who is Who in Digital Switzerland” aus und das Wirtschafts-magazin Forbes setzte sie auf seine “30 under 30” Liste für den deutschsprachigen Raum.

Kontakt

© 2019 W3