Katharina Mayer

Gründerin von Kuchentratsch,

Teilnehmerin „Die Höhle des Löwen

Omas Kuchen schmeckt am besten. Das weiß nicht nur jedes Kind, sondern auch Katharina Mayer, die Gründerin von Kuchentratsch. 2014 rief sie das soziale Start-up-Unternehmen ins Leben – und eröffnete damit die erste Backstube, in der es handgemachten Omakuchen nach traditionellen Rezepten zu kaufen gibt. Mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau und einem Bachelorstudium in Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitsmanagement hat sich die 28-jährige Münchnerin für ihren Business-Weg gut aufgestellt. Aber das ist noch nicht alles. Denn ehrenamtlich arbeitet Katharina Mayer bei einer deutschen, humanitären Hilfsorganisation. Erst 2017 leitete sie nur 24 Stunden nach dem Erdbeben in Mexiko ein Ärzteteam vor Ort. Hut ab.

Katharina Mayer beim Female Future Festival 2019

Kontakt

© 2019 W3